rlt_v

Raumlufttechnische Anlagen, sogenannte RLT-Anlagen bedürfen speziellem Equipment und absoluter Spezialisten für eine fachgerechte Reinigung.

Gemäß VDI 6022 werden diese Lüftungsanlagen von unseren Spezialabteilungen gereinigt.

Die Richtlinienreihe VDI 6022 gilt für alle RLT-Anlagen und RLT-Geräte, die Räume oder Aufenthaltsbereiche in Räumen versorgen, in denen sich bestimmungsgemäß Personen mehr als 30 Tage pro Jahr oder regelmäßig länger als 2 Stunden je Tag aufhalten. Die VDI 6022 regelt die Wartung und Instandhaltung von RLT-Anlagen.

Gemäß dem staatlichen Amt für Arbeitsschutz können "raumlufttechnische Anlagen (RLT Anlagen), ggf. begünstigt durch Instandhaltungsdefizite, Mikroorganismen verbreiten und hierdurch die Gesundheit beeinträchtigen".

In den oftmals nur schwer zugänglichen Lüftungskanälen lagert sich Staub ab. Viren, Bakterien und Milben vermehren sich und können zu gesundheitlichen Gefährdungen führen. 

Man spricht vom Sick-building-Syndrom.

Wir reinigen Ihren Klima- und Luftkanal, damit Sie gesund bleiben und sich Ihre Kunden und Mitarbeiter in Ihren technisch belüfteten Räumen wohl fühlen!

Kontakt

Rasche Gebäudereinigung GmbH
Am Brambusch 9
44536 Lünen
Tel.: 02 31 88 08 597 - 0
Fax: 02 31 88 08 597 - 50
mail(at)rasche-gmbh.de
www.rasche-gmbh.de